StartseiteHemmerich Pianos

Vielfältiges Angebot & umfassender Service

Der idyllisch gelegene „Alte Bahnhof“ im Losheimer Ortsteil Bachem ist seit 1981 Unternehmensstandort und Familienresidenz zugleich. Der Bahnhof – einst Haltestation der in den 60er Jahren stillgelegten Merzig-Büschfelder Eisenbahn – und seine ehemalige Wartehalle bieten uns nicht nur ausreichend Raum für Klavierbauer-Werkstatt, Lager und Verkauf, sondern auch stilvolles Ambiente und gemütliches Heim. Ein idealer Standort im nördlichen Saarland.

In der einzigartigen Verbindung von neu und alt sehen wir das Erfolgsrezept des Unternehmens. Verbunden wird traditionelles Klavierbauer-Handwerk, die kunstvolle und fachgerechte Restauration antiker Klaviere mit dem Verkauf fabrikneuer Instrumente. Kunstfertig verhelfen wir dem „alten lieb gewonnenen Familienklavier“ wieder zu seiner glanz- und klangvollen Rolle als Mittelpunkt eines jeden Wohnraumes zurück. In ganz Deutschland kaufen wir unsere „Schmuckstücke“ an, unterziehen Klaviatur, Saiten und Korpus einer kunstfertigen und handwerklich gewissenhaften Aufarbeitung, ehe wir sie vollständig instand gesetzt wieder zum Verkauf anbieten. Kein Wunder, dass so aufgearbeitete Liebhaberstücke ihre dankbaren Abnehmer weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus finden.

Modernste Digitaltechnik - auch für antike Instrumente - wird bei uns immer häufiger nachgefragt: Ist lautstarkes Spiel für gute Nachbarn ein Ärgernis oder stört es die Familie bei Nacht, rüsten wir das Instrument mit einem digitalen Silent-System auf. Per Hebel schaltet man das so ausgestattete Instrument nach außen stumm, während man das eigene Spiel in absolut authentischer Klangqualität per Stereokopfhörer genießen kann.
Das System bietet zahlreiche Zusatzoptionen, die man von moderner Digitaltechnik erwarten darf: Vom zuschaltbaren digitalen Metronom bis hin zur Aufnahme des eigenen Spiels im MP3-Format wird unglaubliche Vielfalt geboten.

Leidenschaftlich beraten wir unsere Kunden bei der Auswahl des für sie richtigen Instrumentes. Neben Klang und Qualität ist dabei natürlich auch das Budget ein wichtiges Kaufkriterium. Dabei möchten wir dazu beitragen, dass das Klavierspiel für jeden Geldbeutel erschwinglich ist. Nicht selten bieten dabei aufgearbeitete gebrauchte Instrumente das bessere Preis-Leistungsverhältnis. Wichtig ist uns, dass sich beim Kunden „das gute sichere Gefühl einstellt, sich für das für ihn richtige Instrument entschieden zu haben.“ Aus diesem Grunde bieten wir an, Instrumente auf Probe zu mieten. Ist der Kunde rundum zufrieden, werden Mieten auf den Kaufpreis angerechnet. Selbstverständlich gehört auch die Ratenzahlung zu den von uns angebotenen Zahlungsmodalitäten. Der Kauf eines Klavieres ist oft der Beginn einer langjährigen Kundenbeziehung, denn meist stimmen und betreuen wir „unsere“ Instrumente noch lange Jahre später.

Auch in den Konzertsälen und Musikschulen der Region ist unser Know-how hoch wertgeschätzt. Für zahlreiche Konzertabende stimmen wir Flügel und Klaviere, ehe sich fürs Publikum der Vorhang hebt. Nicht selten handelt es sich dabei um eines unserer eigenen Instrumente, das sich zum großen Abend auf der Bühne präsentiert.

Wir zählen hervorragende Pianisten und Pianistinnen zu unserem Kunden- und Bekanntenkreis. Unter ihnen auch solche, die wir gerne für einen ganz besonderen Piano-Abend im Rahmen von Familien- und Firmenfeiern vermitteln.

Das Klavierbauerhandwerk hat Zukunft, dafür setzen wir uns engagiert ein. Gerne ermöglichen wir jungen interessierten Praktikanten den Einblick in unser Traditionshandwerk. Wir zählen zu den wenigen Unternehmen unserer Zunft, die noch zum Beruf des Klavierbauers ausbilden.

  • Was ein Wahnsinnsteil

    der Gestellungsflügel CFX von Yamaha, beeindruckendes tolles Instrument.

    Thomas Seibel

  • Top-Klavierbauer

    mein Blüthner ist hier immer in guten Händen!

    Marco Boesen

  • In fünf Minuten überzeugt

    Ich habe nie etwas von Silent-Systemen gehalten. Aber Herr Hemmereich benötigte genau 5 Minuten um mich von dem Silent Piano von Yamaha zu überzeugen. Und da ich vor Ort den Klang und das Spielerlebnis direkt testen konnte, war meine Entscheidung schnell gefallen.

    Erlo Wagner, Homburg

Instrumente in Vorbereitung

  • Flügel Bechstein B
    Details
    Flügel
    Flügel Bechstein B
    in Vorbereitung
    VB 22.800,- €
© 2018 Hemmerich Pianos
Im Alten Bahnhof BachemZum Eiskeller 266679 Losheim am SeeTel. 0 68 72 - 56 15